Shake it, baby! Lancôme matte shaker & Manhattan volume shake Mascara

5.6.17

Hallo ihr Lieben!
Unter dem Motto "Shake it, baby!" möchte ich euch heute direkt zwei Produkte vorstellen, die perfekt dazu passen. Denn beide kann man schütteln. ;-) Und zwar soll es um den Lancôme matte shaker in der Farbe magic orange und die neue Manhattan volume shake Mascara gehen.
Lancôme matte lip shaker magic orange
Der matte shaker (24,99€) ist noch relativ neu auf dem Markt und ich hatte ihn, als er raus kam, auf mehreren Blogs gesehen. Er sprach mit direkt an, auch wenn ich sonst vorwiegend preistechnisch eher in der Drogerie unterwegs bin. Von einem Gutschein, den ich gewonnen hatte, habe ich mir dann u.a. eben genau diesen gekauft.
Lancôme matte lip shaker magic orange Tragefoto
Auf dem Foto habe ich ihn eher dezent aufgetragen, er lässt sich noch deutlich intensiver tragen. Vor dem ersten Benutzen muss man sehr oft und kräftig schütteln, bis Farbe an das Schwämmchen kommt. Dann reicht das aber erstmal aus, nur bei Bedarf schüttel ich neu. Ich liebe diesen Koralleton total! Nach wenigen Minuten trocknet die Farbe auf den Lippen an. Diese fühlen sich aber trotzdem überhaupt nicht trocken an, ich spüre die Farbe dann gar nicht mehr. Die Haltbarkeit ist außerdem auch richtig gut - solche Produkte liebe ich! Nachziehen ist ebenfalls kein Problem.
Manhattan volume shake Mascara Bürstchen
Außerdem habe ich die neue Manhattan volume shake Mascara (7,99€) zugeschickt bekommen. Sie hat ein eher klassisches Bürstchen und auch sie kann man - richtig - schütteln. Dies soll vor allem hilfreich sein, wenn die Mascara schon ein wenig älter ist. Man sollte sie nur bei Bedarf schütteln, um ein Verklumpen zu verhindern und sie frisch zu halten. Die Mascara liegt aufgrund der Shaker-Technologie auch relativ schwer in der Hand.
Tragefoto Manhattan volume shake Mascara
Bei der Anwendung ist mir aufgefallen, dass die Mascara ziemlich feucht ist. Dadurch entstehen schnell Patzer und sie braucht auch relativ lange zum Trocknen. Das versprochene Volumen fehlt mir auch ein wenig. Ich trage sie hier in zwei Schichten, die ich für ein zufrieden stellendes Ergebnis auch brauche. Insgesamt eine solide Mascara, die mich aber nicht vom Hocker haut.

Hier seht ihr nochmal alle verwendete Produkte meines Looks im Überblick:
 *affiliate Link

Fazit: Den Lancôme matte shaker kann ich euch total ans Herz legen, ich bin echt ein bisschen verliebt. Hier stimmt für mich und meine Ansprüche einfach alles!
Die Mascara finde ich ok, nicht mehr und nicht weniger. Wie gut das Schütteln gegen späteres Verklumpen hilft, kann ich jetzt natürlich noch nicht beurteilen, mal abwarten.

Wie gefallen euch die Produkte?

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Die Mascara nutze ich aktuell auch, ich bin noch nicht so überzeugt. Ich finde sie auch nur in ordnung, aber nichts besonderes.
    Aber das Lancome Produkt ist ja mal super cool, da würde ich als Verpackungsopfer wohl sofort schwach werden.

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das von Lancôme ist echt toll, sowohl von der Verpackung her als auch vom Ergebnis. lg

      Löschen
  2. Die Matt Shaker sieht man im Moment überall und ich bin noch ein wenig skeptisch, ob sie was für mich wären, die Farben sehen in den Flakons ja schon sehr kräftig aus [in meinem bleichen Gesicht werden kräftige Farben gern "neon" ;)].
    Aufgetragen gefällt mir dagegen sogar diese Farbe an dir sehr :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, man kann den Ton tatsächlich kräftig tragen, aber eben auch abgeschwächt. Das ist gut variierbar. lg

      Löschen
  3. Vielleicht tuscht sich die Mascara nach und nach noch etwas ein, könnte ich mir vorstellen. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, darauf hoffe ich auch, vielleicht wenn sie etwas trockener wird. lg

      Löschen
  4. So ein tolles Review.
    Von dem Lancome matte Shaker habe ich noch nichts gehört.
    Finde die Idee aber super witzig.
    Die Mascara betrachte ich jedes Mal und überlege sie mitzunehmen, aber vielleicht tuscht sie bei jedem Mal etwas mehr ein.

    alles Liebe deine Amely Rose schau dir gerne meinen London Vlog an

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe