mein 1. Sephora Einkauf: das Becca glow on the go Kit in opal

4.7.17

Hi ihr Lieben!
Seit letzter Woche gibt es in München den ersten Sephora Counter im Galeria Kaufhof. Erste Eindrücke dazu hat z.B. Carina gezeigt. Weitere Counter werden folgen. Und auch online können wir nun Produkte von Sephora direkt bei Galeria Kaufhof in Deutschland bestellen. Mein Tipp: Meldet euch für den Newsletter* an, dann gibt es einen Rabatt-Code über 10%.
Becca glow on the go Kit opal
Die habe ich nämlich direkt mal genutzt. :-) Ich habe mir das Sortiment online mal angeschaut und dann das beliebte Becca glow on the go Kit* in opal bestellt. Innerhalb von 2 Tagen war es dann auch schon bei mir. Der Preis dafür liegt bei 18,99€.

Becca glow on the go Kit opal
Dafür bekommt man denn zwei kleine Größen, die ich aber völlig ausreichend finde. Alles andere braucht man doch im Leben eh nie auf, jedenfalls nicht, wenn man mehr als einen Highlighter besitzt. ;-)
Das Set beinhaltet den flüssigen shimmering skin perfector* in opal sowie den shimmering skin perfector pressed*, ebenfalls in der Farbe opal. Man bekommt also einen flüssigen Highlighter und direkt dazu das Pendant in Puderform. Beide gibt es auch einzeln zu kaufen (ich habe sie euch direkt verlinkt). Dann hat man natürlich mehr Produkt, zahlt mit jeweils 37,99€ aber auch deutlich mehr! Von daher ist das Kit eine tolle Möglichkeit, finde ich!

Das gepresste Produkt kommt in einem kleinen Döschen mit Deckel daher. Dieser schließt fest mit einem Klacken. Klappt man den Deckel hoch, befindet sich im Inneren noch ein Spiegel. Ansonsten ist die Verpackung in dunkelbraun sehr schlicht gehalten. Auf dem Deckel befindet sich lediglich das BECCA-Logo in silber. Unten drunter auf einem Aufkleber findet man dann einige Infos.
Der Inhalt beträgt 2,4g. Das Puder sieht sehr schimmrig aus, deutlich mehr als ich es im Bild oben einfangen konnte. Die Konsistenz ist eher weich, also nicht staubig. Die Intensität ist wirklich gut.
Farblich finde ich opal schwer zu beschreiben. Je nach Lichteinfall liegt die Farbe irgendwo zwischen Champagner, Rosa und teilweise sogar Gold. Im Swatch habe ich den Highlighter links jeweils in einem Strich aufgetragen und rechts daneben verblendet.
Die Haltbarkeit ist den Tag über sehr gut und ich konnte auch nicht feststellen, dass die feinen Schimmerpartikel sich unschön im Gesicht verteilen. Der Schimmer ist relativ fein, was ich auf jeden Fall bevorzuge.

Ein wenig besser gefällt mir hingegen noch die flüssige Version. Hier gibt es nämlich keine Schimmerpartikel sondern einfach nur einen unglaublich schönen, natürlichen Glow!
Auch hier ist die Verpackung wieder sehr schlicht gehalten. Der Inhalt liegt bei 5g. Auftragen kann man den Highlighter mit dem flachen, weichen Applikator. Ich gebe am liebsten einen winzigen Tupfen auf meinen Finger und arbeite das Produkt dann tupfend in die Haut ein.
Der Highlighter ist farblich ein klein wenig heller als das Puderprodukt. Auch kann ich hier den 
Goldanteil nicht erkennen, was ich aber auch nicht schlimm finde. 
Im Swatch habe ich auch ihn wieder links in einem Zug aufgetragen und rechts daneben verblendet.
Der Highlighter trocknet übrigens nicht an, hält aber dennoch den ganzen Tag über sehr gut. Ich mag diesen natürlichen Glow unglaublich gerne! Er eignet sich bestimmt auch gut, um einfach mit der Foundation vermischt zu werden. Ausprobiert habe ich das aber noch nicht.

Edit: Inzwischen gibt es dieses Set und andere Produkte von Becca auch bei Douglas*!
  *affiliate Link

Fazit: Ich bin sehr zufrieden mit meinem ersten kleinen Sephora Einkauf. Von Becca hatte ich bisher noch nichts, meistens bin ich ja preislich auch eher in der Drogerie unterwegs. Hier stimmt für mich aber das Preis-Leistungs-Verhältnis! Mein absoluter Favorit ist auf jeden Fall der flüssige Highlighter, aber auch das Puderprodukt ist toll.

Wie gefallen euch die zwei Highlighter? Kennt ihr schon welche von Becca?
Und was sagt ihr dazu, dass Sephora nun langsam auch wieder in Deutschland vor Ort und online erhältlich ist?

You Might Also Like

9 Kommentare

  1. Oh wie habe ich mich auf Sephora gefreut.
    Mich würde interessieren, wie dir Farbe in deinem Gesicht wirkt. Da ich auch eher blass bin, hätte ich Angst, dass man die Farbe Opal zu deutlich sieht.
    Was sagst du dazu?

    Viele Grüße,
    Amanda.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, die Farbe ist hell und (bis auf den Schimmer/ Glow natürlich) unauffällig. Absolut für helle Hauttypen geeignet. Lg

      Löschen
  2. Ich bin auch so froh, dass es Sephora endlich auch in Deutschland gibt. Ich habe mir dieses Kit in den USA gekauft und nutze es total gerne. Ich hoffe, dass Sephora Deutschland auch die Kit´s anbietet die es in den USA gibt.

    Ich bin sehr gespannt was uns noch alles erwartet,

    liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich auch! Aus dem Ausland bestellen ist nämlich nicht so meins. Lg

      Löschen
  3. Hallo Lena,
    ich finde es gut, dass Sephora online in Deutschland erhältlich ist.
    Jedoch werde ich mir keine Becca Highlighter kaufen, da diese umweltschädliche Mikroplastik enthalten.
    Liebe Grüße
    Nancy
    OrangeCosmetics

    AntwortenLöschen
  4. Ich hoffe sehr, dass es bald noch mehr Sephora Counter in weiteren Städten geben wird, darauf warte ich schon lange! Auch wenn man natürlich alles online bestellen kann, sehe ich mir die Dinge gerne vorher live im Laden an :)

    Liebe Grüße,
    Denise von Fräulein Pompidou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das wäre auf jeden Fall ein Vorteil! Bin auch gespannt, wie sich das alles weiter entwickeln wird. Lg

      Löschen
  5. Oh wie schön! Ich bin noch gar nicht dazugekommen, mir die Produkte anzuschauen. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn du mir deine Meinung da lässt! :-)

Subscribe