Uncategorized

Ayurveda – Das heilende Allzweckmittel

Ayurveda hat der Welt viel gegeben. Die Hautpflege und die Schönheitsgeheimnisse des Ayurveda sind bis heute unbestritten. Frauen auf der ganzen Welt schätzen die Schönheitsgeheimnisse des Ayurveda, um ihre Haut makellos und strahlend zu erhalten. Ayurveda ist der Beweis dafür, dass selbst die einfachsten Dinge uns den größten Nutzen bringen können. Die hundert Jahre ganzheitlicher und wissenschaftlicher Wurzeln des Ayurveda bieten uns für jedes der Hautprobleme, mit denen wir jeden Tag konfrontiert sind, das richtige Mittel – und was ist das Beste am Ayurveda? Es enthält keine korrosiven Chemikalien! Durchsuchen Sie die alte Wissenschaft nach Antworten auf Ihre Hautprobleme.

Ajuveda & Milch
  1. Reinigung der Rohmilch
    Salbei Brihaspatis schöne junge Frau, Tara, benutzte Rohmilch, um ihre Haut vor ihrem Morgenritual, ein Bad in Rosenwasser zu nehmen, zu reinigen. Die Puranas müssen sagen, dass sie diese exquisite Schönheit hat, die den Mondgott Som Dev verführt hat. Weiche einen Wattebausch in Rohmilch ein und breite ihn jeden Morgen auf ihrem Gesicht aus. Auf diese Weise werden alle Verschmutzungen entfernt und die Haut sauber und quietschend gehalten.
    Bildquelle: blogspot
  2. Neemblätter
    Ayurveda glaubt an die Hautpflege von innen heraus, anstatt sich auf externe Quellen der Schönheit zu verlassen. Egal, wie diszipliniert Sie mit Ihrer CTM-Routine sind, aber wenn Ihrer Ernährung genügend Nährstoffe fehlen, wird Ihre Haut wie ein hagerer Haggard aussehen. Diese bitteren Neemblätter sind das Elixier des Lebens. Neemblätter werden verwendet, um Dampf aufzunehmen und die Poren zu entgiften. Kochen Sie einige Neemblätter in Wasser und nehmen Sie Dampf. Verwenden Sie dann eine natürliche Gesichtsmaske.
    Bildquelle: Cloudfront
  3. Gesichtsmasken
    Mit Hausmitteln können Sie das gleiche Ergebnis erzielen wie mit hochwertigen Produkten. Du kannst deine eigene Maske vorbereiten und sie jedes Mal verwenden, wenn du nach einer Reinigung suchst. Du kannst Kreuzkümmelkerne zu einer Paste mahlen. Oder du kannst ein wenig Kurkuma- und Sandelholzpulver in eine Gesichtsmaske mischen. Sie können auch Hautproteine verwenden, um fettige Haut zu bekämpfen. Kichererbsenmehl und Kurkuma sind die ewigen Gesichtsmasken aller indischen Häuser.
    Bildquelle: bigcommerce
  4. Nahrung für die Haut
    Wenn Ihnen wichtige Vitamine und Mineralien fehlen, wird Ihre Haut nie gut aussehen, egal wie sehr Sie sich bemühen. Iss Zitrusfrüchte so oft du kannst. Sie können Orangen- und Zitronensaft auf Ihr Gesicht auftragen, um Ihre Haut mit Vitamin C zu stimulieren. Sie können ein paar Kartoffelscheiben auf Ihr Gesicht legen, um eine energetische Dosis Vitamin C zu erhalten. Benutze Honig, um zu hydratisieren.
    Bildquelle: Laroseylife
  5. Gesichtsöle verwenden
    Fallen Sie nicht in diese teuren Nachtcremes, die behaupten, dies und das für Ihre Haut zu tun. Verwenden Sie Olivenöl auf dem Gesicht vor dem Schlafengehen, um vorzeitiges Altern und dunkle Flecken zu bekämpfen. Du kannst Kokosöl an deinen empfindlichen Stellen verwenden. Für fettige Haut ist Teebaumöl am besten geeignet. Für natürlich rosa Lippen können Sie Kokosöl und Rübensaft verwenden. Verwenden Sie Aprikosenöl zur Anti-Aging-Behandlung. Sie können auch Mandelöl zur Behandlung von Schuppen verwenden.
    Bildquelle: ecobeautyeditor
  6. Kurkuma für alle
    Der Ayurveda achtet sehr auf das klare innere System. Und wenn Ihre Verdauung und Ihr Stuhlgang gut sind, werden Sie weniger Hautprobleme haben. Kauen Sie jeden Morgen eine halbe Portion Kurkuma auf nüchternen Magen, um Ihr System gründlich zu reinigen. Es vertreibt alle Giftstoffe aus deinem Körper.
    Bildquelle: blogspot
  7. Heiliges Basilikum
    Diese Pflanze hat die größte spirituelle und kulturelle Bedeutung in jedem indischen Haus. Das Kauen von weniger Basilikumblättern hält Ihr Immunsystem intakt und reinigt Ihr System gründlich. Es reduziert auch das Stressniveau deutlich. Getrocknetes Basilikumblattpulver ist auch eine ausgezeichnete Zahnpasta. Extrahiere den Saft aus den heiligen Basilikumblättern und trage ihn täglich auf dein Gesicht auf, um die Haut frei von Problemen zu halten.
    Bildquelle: blogspot
  8. Aloe Vera
    Das ist nichts Geringeres als ein Geschenk der Natur an die Menschheit. Aloe Vera Gel wird verwendet, um so viele Probleme wie Sonnenbrand, Hitzeausschläge, Allergien, Körner, Hyperpigmentierung, etc. gleichzeitig zu behandeln. Es kann auch als ausgezeichnete natürliche Feuchtigkeitscreme verwendet werden. Sie können Aloe Vera Saft trinken, um einen gesunden Darm zu gewährleisten. Tragen Sie ein wenig frisches Aloe Vera Gel auf Ihre Augen auf, um die geschwollenen Augen sofort loszuwerden.
    Bildquelle: Morroccomethod
  9. eine gesunde Ernährung
    Du solltest die Kraft der gesunden Dinge, die du isst, nie unterschätzen. Du kannst deine Haut mehr beeinflussen als jedes andere Hautpflegemittel. Iss viel frisches Obst und Gemüse. Trink viel Wasser und trink genug Balla.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.